3D Bogenparcours auf Schloss Guteneck

Am Samstag, den 30.04. ist der Parcours wegen einer geschlossenen Gesellschaft (Turnier des TJBD) geschlossen.

Seit Juni 2015 wird auf dem Gelände von Schloss Guteneck ein 3D-Bogenparcours angeboten. Betreiber sind die „Bogenschützen Guteneck e.V".

In wunderschöner Natur, am „Katzbach“ entlang, an den Weihern vorbei in das Waldgebiet „Herrenberg“ erstreckt sich der Parcorus auf einem ca. 3,5 km langen Rundkurs. Bei den über 30 Zielen wurden vor allem viel Wert auf Sicherheit und die Schonung Eurer Pfeile gelegt.

Beschreibung Anfahrt
Anmeldung mit Nutzungsbedingungen

Neuerungen 2016:

  • neue große Tiere
  • Neue Streckenführung
  • Attraktives 12- Monatsticket
  • Rastplatz in der Mitte des Parcours

Öffnungszeiten:
Der Parcours ist täglich geöffnet. Voraussetzung sind ausreichende Lichtverhältnisse um die Sicherheit aller zu gewährleisten.
Winterpause von 1. Advent bis 15. Januar

Eintritt:
Zur Erhaltung des Parcours erlauben wir uns von Jedem Schützen einen Unkostenbeitrag von 10 Euro zu erheben.
Schützen bis 16 Jahre (In Begleitung eines Volljährigen) brauchen nur 5 Euro zu entrichten.
Familien (Zwei Erwachsene + Kinder) zahlen 20 Euro.
Zusätzlich wird ein 12-Monats Ticket angeboten. Zum Preis von 70 Euro können Sie den Parcours mindestens 12 Monate nutzen (Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren: 35 Euro; Familien 140 Euro). Weitere Informationen unter: josef.eckl@web.de

Voraussetzungen:
Vor Betreten des Parcours muss jeder Schütze eine Anmeldung ausfüllen, die Nutzungsbedingungen anerkennen, sich in die Schützenliste/Parcorus-Buch eintragen und den Unkostenbeitrag entrichten.

Der Parcours:

Die Ziele (aktuelle Bilder folgen in Kürze):


Viel Spaß auf unserem Parcours!
Bogenschützen Guteneck, Hutackerweg 7, 92543 Guteneck
Vorstand: Josef Eckl, josef.eckl@web.de, 09675/1661, 017663211132

Anfragen wegen Bogenkurse für Jedermann und Veranstaltungen für Firmen können Sie an info@bogenspass.com, Peter Gockel, Tel. 0172-7975690 richten.